Skip to main content

Garmin vivomove™

(3.5 / 5 bei 3 Stimmen)

197,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Juli 2017 19:02

Bewertungen: Die wichtigsten Stimmen und Meinungen zum Garmin vivomove™

Bewertung der Redaktion: Unsere Meinung zum Garmin vivomove™

Wenn du einen Aktivitätstracker suchst, der nicht auf den ersten Blick als solcher erkennbar sein soll und trotzdem seinen Dienst erfüllt, dann ist das Garmin vivomove die passende Wahl für dich. Das Wearable besticht durch die Optik einer schlichten Armbanduhr und gibt mittels Aktivitätsleiste einen guten Überblick über die körperliche Aktivität im Alltag.

Die Garmin vivomove bietet Aktivitätstracking in Form einer herkömmlichen Armbanduhr. Wie alle Garmin Geräte ist auch dieser Tracker über die Garmin Connect App mit Windows Phone, iPhone und Android Smartphones kompatibel. Egal, welches Smartphone du besitzt, du kannst deine Messdaten über jedes der oben angeführten Handys bequem auswerten lassen.

Das Display hat einen Durchmesse von 42 mm und besteht aus einem analogen Zifferblatt und einem Aktivitätsbalken. Dieser gibt einen Überblick über den Fortschritt zum täglichen Aktivitätsziel. Das Display hat keine digitale Anzeige oder Touch-Funktion und wird lediglich über eine Lynette bedient.

Die Uhr wird mit einer Knopfzellenbatterie betrieben, welche bis zu einem Jahr hält. Der Stromverbrauch der Uhr ist demnach also relativ gering, was auch daran liegt, dass die Uhr mechanisch Funktioniert und kein digitales Display hat. Die lange Betriebsdauer macht die Uhr jederzeit einsatzbereit. Wird die Batterie zu schwach, muss sie nur gegen eine Neue ausgetauscht werden.

Die Uhr weist lediglich die Basis-Funktionen eines Aktivitätstrackers auf und hat keinerlei Extra-Features wie eine integrierte Herzfrequenzmessung oder ein integriertes GPS. Über einen Beschleunigungssensor zählt sie die getätigten Schritte und berechnet daraus Daten wie Distanz und Kalorienverbrauch. Diese sind als Überblickswerte zu betrachten und weichen naturgemäß von den tatsächlichen Werten ab.

Kundenstimmen: Die Bewertungen anderer Käufer zusammengefasst

Die Garmin vivomove erhält am Vergleichsportal Amazon.de im Durchschnitt eine neutrale Bewertung mit 3 Sternen. 33% der Nutzer stellen ihr eine positive Bewertung mit 4 Sternen aus. Die höchstmögliche Bewertung mit 5 Sternen erhält der Fitnesstracker von keinem Kunden.

Einer der größten Pluspunkte des Armbandes ist die schlichte Optik, die den Fitnesstracker nicht auf Anhieb als solchen erkenntlich macht. Das Wearable gleicht einer edlen Armbanduhr und kann somit zu jedem Anlass getragen werden.

Auch die Funktionalität des Smart Bands ist einwandfrei. So werden Schlaf- und Aktivitätsphasen problemlos erkannt und erfasst und alle Aktivitäten korrekt getrackt. Auch die gelaufene Distanz wird korrekt bemessen, sofern die Schrittlänge richtig eingegeben wurde.

33% der Kunden bemessen die Uhr mit einer neutralen Bewertung von 3 Sternen. Negativ wird die Uhr von 33% bewertet, wobei die Nutzer hierbei allesamt 2 Sterne vergeben. Lediglich einen Stern war die Uhr keinem Nutzer wert.

Größtes Manko an der Uhr ist die Anzeige der Uhrzeit. Diese muss manuell eingestellt werden und ist häufig falsch, da die Uhr offensichtlich zu schnell läuft. Somit geht die Uhr leicht vor. Einige Nutzer berichten etwa, dass die Uhrzeit in regelmäßigen Abständen neu eingestellt werden muss.

FAQ: Die am häufigsten gestellten Fragen rund um das Garmin vivomove™

Hat das Armband eine GPS Funktion?

Nein, das Garmin vivomove hat keine GPS-Funktion. Die gelaufene Distanz wird über die getätigten Schritte bemessen.

Kann man die Uhr auch zum Laufen benutzen?

Man kann das Wearable zum Laufen verwenden. Um korrekte Daten über Laufdistanz und Kalorienverbrauch zu erhalten, muss die Schrittlänge beim Laufen eingegeben werden. Dies kann über den Computer eingestellt werden.

Geht die Uhrzeit tatsächlich falsch?

Viele Nutzer berichten davon, dass die Uhr leicht vorgeht. Dabei handelt es sich jedoch um minimale Abweichungen zur „echten“ Uhrzeit. Da die Uhr manuell eingestellt werden muss, sollte man die Uhrzeit in regelmäßigen Abständen zurückstellen.


197,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Juli 2017 19:02