Skip to main content

Garmin Forerunner® 225

(4 / 5 bei 78 Stimmen)

229,00 € 299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Juli 2017 19:02

Bewertungen: Die wichtigsten Stimmen und Meinungen zum Garmin Forerunner® 225

Bewertung der Redaktion: Unsere Meinung zum Garmin Forerunner® 225

Du möchtest deinen Aktivitätstracker auch zum Verfolgen deines gelegentlichen Lauftrainings benutzen, wobei dir die genaue Messung deiner Fitnesswerte am Herzen liegt? Dann ist das Garmin Forerunner 225 die richtige Entscheidung für dich. Das wasserdichte Wearable begleitet dich durch deinen Alltag. Die einzige Schwachstelle ist der Akku.

Das Display des Garmin Forerunner 225 hat einen Durchmesser von 25,4 mm und eine Auflösung von 180 x 180 Pixel. Dies ist für eine Sportuhr mehr als ausreichend. Die Fachpresse bescheinigt dem Wearable zudem eine gute Lesbarkeit. Das Display bietet keine Touch-Funktion: Die Uhr wird mittels Tasten bedient.

Der Akku des Wearables hält bis zu 4 Wochen im Uhrmodus und bis zu 10h im Trainingsmodus. Damit weist die Sportuhr einen relativ schwachen Akkuwert auf. Zwar trainieren die wenigsten Sportler mehr als 10 Stunden am Stück, dennoch ist mit diesem niedrigen Wert häufiges Aufladen angesagt. Vor allem wer die Uhr neben dem Laufsport zum täglichen Aktivitätstracking benutzen möchte, den kann das häufige Aufladen beeinträchtigen.

Wie das Funktionsspektrum des Garmin Forerunner 225 vermuten lässt, verbindet das Armband Aktivitätstracking mit dem Laufsport. Neben Schrittzähler, Schlaftracking, Distanz- und Kalorienverbrauchsmesser, beinhaltet das Wearable auch noch einen Laufsensor, einen Beschleunigungsmesser, verschiedene Trainingsfunktionen sowie GPS und einen integrierten Herzfrequenzmesser an.

Durch die Vielzahl an verbauten Sensoren ist das Messergebnis der Trainingswerte sehr genau. Dies ist vor allem für Menschen interessant, die mit bestimmten Werten professionell arbeiten. Darunter fallen etwa Bodybuilder, die ihren Kalorienverbrauch sehr genau kennen müssen, um gezielt Masse auf- oder abbauen zu können. Möchtest du mit exakten Werten arbeiten, so ist diese Uhr sicherlich eine gute Wahl für dich.

Die Uhr ist bis zu 50 m wasserdicht. Damit ist sie gegen Regen, Schweiß und Spritzwasser geschützt. Auch Duschen oder kurzzeitiges Untertauchen ist kein Problem für die Uhr. Häufiges Schwimmen oder Wasseraktivitäten die länger als eine halbe Stunde andauern, solltest du mit dieser Uhr allerdings unterlassen.

Kundenstimmen: Die Bewertungen anderer Käufer zusammengefasst

Aktuell bewerten 76% der Nutzer die Sportuhr auf Amazon.de mit 4 oder 5 Sternen. 57% drücken ihre Zufriedenheit mit 5 Sternen aus. Ein Fünftel der Nutzer vergibt eine positive Bewertung mit 4 Sternen.

Besonders positiv fällt das Display auf. Es bietet ein hervorragendes Handling und eine ausgezeichnete Lesbarkeit. Die Helligkeit des Displays wird sogar an die verschiedenen Jahreszeiten angepasst, sodass die Lesbarkeit stets zu 100% zufriedenstellend ist.

Auch die Konfiguration ist einfach und lässt jede Menge persönliche Spielraum zu, sodass die Uhr ideal auf die persönlichen Bedürfnisse hin konfiguriert werden kann. Was angezeigt werden soll, bestimmt man selbst über die App. Zudem ist es möglich alte Trainingsdaten oder Trainingspläne miteinzubeziehen.

24% der Kunden haben eine neutrale oder negative Meinung zum Garmin Forerunner 225. Für 9% fällt das Forerunner 225 durchschnittlich, also weder positiv noch negativ, aus. 11% sind nicht sehr zufrieden mit dem Wearable und vergeben 2 Sterne dafür. 4% der Nutzer geben dem Armband lediglich einen Stern. 

Ein Problem des Garmin Forerunners 225 ist wie bei vielen Garminmodellen das Laden. Das Ladekonzept funktioniert häufig nicht, wenn die Kontakte nicht optimal aufeinander liegen und der Ladevorgang wird unterbrochen. Das kann ärgerlich sein, wenn man die Uhr direkt nach dem Laden wieder einsetzen möchte, die Uhr jedoch nicht ordentlich geladen hat.

FAQ: Die am häufigsten gestellten Fragen rund um das Garmin Forerunner® 225

Können Distanz und Puls gespeichert und später ausgewertet werden?

Ja, man kann etwa 200 Stunden an Aktivitäten speichern. Du kannst die Daten später über Bluetooth mit der App auf deinem Smartphone synchronisieren, um die Daten auszuwerten.

Können Höhenmeter angezeigt werden?

Die Uhr verfügt über keinen barometrischen Höhenmesser und die Höhenmeter werden nicht auf der Uhr angezeigt. In der dazugehörigen App können sie jedoch eingesehen werden.

Kann man zusätzlich zu den automatischen Zwischenzeiten auch manuell Zwischenzeiten stoppen?

Ja, man kann individuelle Zwischenzeiten jederzeit manuell stoppen.

Wird ein Unter- bzw. Überschreiten der Herzfrequenz neben der Displayanzeige auch akustisch angezeigt?

Das Verlassen des individuell einstellbaren Herzfrequenzbereichs wird durch einen Vibrationsalarm am Handgelenk angezeigt.

Mit welchen Geräten ist das Forerunner 225 kompatibel?

Die dazugehörige App Garmin Connect Mobile ist mit iOS, Android und Windows Phone kompatibel und kann gratis in den entsprechenden Appstores heruntergeladen werden.

 


229,00 € 299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Juli 2017 19:02